Betreuungspreise und Kosten bei der Vermittlung von Pflegehilfen in Mayen, Cochem, Boppard, Koblenz und Mainz

Unsere Betreuungspreise sind seriös und preiswert

Bei der Gestaltung der Betreuungspreise für Senioren und Kranke gibt es einige Unterschiede - und dies sogar bei einigen Vermittlern von polnischen Betreuerinnen. Da werden teilweise Dumpingpreise angeboten, die jeder Seriosität entbehren. Die Seniorenbetreuung Izabela hingegen legt großen Wert auf eine seriöse Vermittlung von Pflegehilfen aus Polen oder Osteuropa. Und das zu einem günstigen Betreuungspreis, der allen Seiten gerecht wird.

Seriosität und Fairness bei der Seniorenbetreuung und den Pflegehilfen

Der Ausspruch "Geiz ist geil" sollte nicht auf dem Rücken der Seniorenbetreuung oder den eingesetzten Pflegehilfen ausgelebt werden. Nach dieser Maxime handeln wir und beraten alle Senioren und deren Angehörigen.

Natürlich ist die Altersarmut ein aktuelles Thema und nicht jeder Hilfsbedürftige hat weitreichende Geldmittel für seine häusliche Betreuung zur Verfügung. Dennoch müssen auch für polnische Betreuerinnen einige grundlegende Dinge zur Geltung kommen, die wir in unseren Betreuungspreisen berücksichtigen. Dazu zählen:

  • - Alle Betreuerinnen sind angemeldet und bei einer deutschen Krankenkasse versichert
  • - Kein undurchsichtiges Scheingewerbe
  • - Angemessene Entlohnung der Pflegehilfen
  • - Wir sind als deutsche Agentur bei Bedarf vor Ort als Ansprechpartner

 

Durch uns erhalten Sie völlig legale, motivierte osteuropäische oder polnische Betreuerinnen, die Ihre Aufgaben gerne erledigen.

Wir sind vielleicht nicht die "billigste" Vermittlung für häusliche Seniorenbetreuung, aber wir gehören in jedem Fall zu den seriösen und preiswerten!

 

Pflegegrad und Förderungen beeinflussen die Betreuungskosten

erfahren Sie mehr »
Die Betreuungspreise für die Seniorenbetreuung richten sich nach der individuellen häuslichen Situation, den persönlichen Wünschen des Betreuten und seiner Angehörigen sowie dem Pflegeaufwand. Der Grad der Pflegestufe, falls vorhanden, ist ebenfalls ein Indikator für die Preisfindung.

Hier finden Sie einen übersichtlichen Fragebogen, der nach Ihrem Ausfüllen alle notwendigen Angaben für uns enthält, um Ihnen einen fairen Betreuungspreis anzubieten.

Fragebogen »»

Trotz allem müssen Ihnen die Kosten für eine häusliche Betreuung keine Angst machen. Denn dabei sind finanzielle Förderungen und Pflegegeld, gemäß dem neuen Pflegestärkungsgesetz II (kurz PSG II) sowie auch Steuerermäßigungen möglich. Auf unserer Seite "Pflegeberatung" finden Sie weitere Informationen darüber.

Wünschen Sie sich eine Beratung zur Seniorenbetreuung oder dem Pflegegeld? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

 Darstellung aller Pflegegrade und Pflegestufen sowie Zuschüsse nach Pflegestärkungsgesetzt für Mayen, Koblenz, Boppard und Cochem